Gute Argumente

Wir bieten abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem interprofessionellen und innovativen Arbeitsumfeld. Hier haben Sie die Chance, ganz vorne bei den aktuellen Entwicklungen dabei zu sein, wertvolle Erfahrungen zu ammeln und so auf dem beruflichen Weg weiterzukommen.

Entwicklungs- und Karrierechance

Schärfen Sie Ihr fachliches Profil bei uns. Dank der Grösse unserer Dienststelle finden Sie bei uns mehr attraktive Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten. Je nach Abteilung sind ganz unterschiedliche Kompetenzen gefragt, die Sie in der täglichen Arbeit vertiefen oder in einer Weiterbildung erwerben. Ihnen stehen viele Wege zum Erfahrungsgewinn, zur Spezialisierung oder zur Übernahme von Teamleitungsaufgaben offen. 

Viel Selbständigkeit und Gestaltungsspielraum

Innerhalb des gesetzlichen Rahmens bietet eine Stelle bei uns eine grosse Bandbreite an Beratungstätigkeiten. Wir begrüssen Selbständigkeit und individuelle Mitgestaltung, sei es auf der konzeptionellen Ebene, in der Fallarbeit oder in der Weiterentwicklung unserer Organisation.

Leitdisziplin Sozialarbeit

Unser innovatives und schweizweit beachtetes Beratungskonzept macht die Sozialarbeit zur Leitdisziplin und bindet unsere Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter eng in entscheidende Abläufe ein. Dabei können Sie auf ein hervorragend ausgebautes Netz an spezialisierten Beratungsdienstleistungen, die interne Fachunterstützung und entlastende Supportprozesse bauen.

Vielseitigkeit

Sie erwarten eine fordernde und gleichzeitig bereichernde Tätigkeit? Bei uns wartet eine grosse Vielfalt an Themen und Aufgaben auf Sie. Dabei profitieren Sie von der interdisziplinären Zusammenarbeit mit internen Fachleuten und externen Ansprechpersonen anderer Organisationen.

Attraktive Arbeitsbedingungen

Attraktive Arbeitsbedingungen und ein wertschätzendes Arbeitsklima sind für uns wesentlich. Wir bieten Ihnen faire Löhne sowie sehr gute Pesionskassenleistungen und ermöglichen eine individuelle, familienfreundliche Work-Life-Balance. Bereits heute arbeiten über 70% unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Teilzeit. Auch Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz ist uns ein grosses Anliegen.